Raik Knorscheidt - Regisseur - Autor

"Tom Sawyer's Abenteuer"

von Raik Knorscheidt
nach Mark Twain.


Die Premiere fand am 2. Juli 2011 auf der Freilichtbühne Schuld/Ahr statt.




Von den großen Abenteuern träumt Tom Sawyer in einem kleinen Ort am Mississippi - der vorwitzige Junge mit viel Phantasie und ungeheurer Lust auf Streiche. Zum Leidwesen seiner Tante Polly hat er allerdings wenig Sinn für Vernunft.

Sein bester Freund Huckleberry Finn, der alleine in einer Tonne lebt, ist ebenfalls für Abenteuer bereit.



Und plötzlich beginnt ein größeres Abenteuer für Tom und Huck, als sie sich je ausgedacht haben:

Ein Friedhof, eine tiefschwarze Nacht, ein frisch aufgeworfenes Grab, Nebelschwaden und Eulengeschrei.
Die beiden Jungen warten auf Geister und Teufel, doch was kommt, ist schlimmer: Ein echter Mord geschieht.

Tom Sawyer und Huckleberry Finn sind die einzigen Zeugen des Mordes und von ihnen hängt es ab, ob der wirkliche Mörder gefunden wird oder nicht. Das Gewissen sagt ihnen, dass sie alles sagen, die Angst, dass sie für immer schweigen müssen.

Doch mit Witz, Mut und guten Freunden besteht man so manche Gefahr.